Bedarfsträger

Amt der Tiroler Landesregierung, Abteilung Landessanitätsdirektion für Tirol

Öffentlicher Gesundheitsdienst seit Zeiten von der regierenden Erzherzogin von Österreich und Königin u.a. von Ungarn und Böhmen, Maria-Theresia, ca. 1740-1780.

Die Landessanitätsdirektion

*setzt sich für die Gesundheit der Menschen in jedem Lebensalter ein

*sorgt mit ihren Sachverständigen für die nötige Aufsicht und Beratung im Dienste der

Gesundheit

*trägt durch Information und Öffentlichkeitsarbeit zur Gesundheitsförderung der Bevölkerung

bei

*will den Bereich der Prävention weiterentwickeln

*setzt sich für die Inhalte von Public Health und der Gesundheitsförderung im Sinne der

Ottawa-Charta ein.

Ansprechpartner

Dr.med.univ. Ernst Putz

Eduard-Wallnöfer-Platz 3
A-6020 Innsbruck

Telefon: +43 (0)512 508 2688
Fax: +43 (0)512 508 2665

Dienstleistungen / Produkte

Abteilung Landessanitätsdirektion für Tirol; fachliche Angelegenheiten des Gesundheits-

wesens; öffentlicher Gesundheitsdienst.

Bedarf an Forschungsergebnissen

Zuständigkeitsbereich der Abteilung Zivil- und Katastrophenmanagement

Bedarf an Produkten

Zuständigkeitsbereich der Abteilung Zivil- und Katastrophenmanagement

Bedarf an weiterer Forschung

Zuständigkeitsbereich der Abteilung Zivil- und Katastrophenmanagement

Keywords

Gesundheit der Bevölkerung.

« Zurück zur Liste