Wirtschaft

austriamicrosystems AG

austriamicrosystems AG ist führend in der Entwicklung und Herstellung von Hochleistungs-Analog-ICs (integrierten Schaltkreisen) und kombiniert mehr als 27 Jahre System-Know-how und Erfahrung im Analog-Design mit eigenen hochmodernen Produktions- und Testeinrichtungen. austriamicrosystems’ umfassende Expertise bei niedrigem Stromverbrauch und hoher Genauigkeit zeigt sich in branchen­führenden kundenspezifischen und Standard-Analog-ICs. austriamicrosystems fokussiert sich auf die Segmente Power Management, Sensoren und Sensorschnittstellen und tragbare Unterhaltungselek­tronik in den Märkten Communications, Industry & Medical und Automotive, ergänzt durch seine Full Service Foundry Aktivitäten. austriamicrosystems ist mit mehr als 1.000 Mitarbeitern weltweit tätig und an der SIX Swiss Exchange in Zürich börsennotiert (Tickersymbol: AMS). Weitere Informationen erhalten Sie unter www.austriamicrosystems.com

Ansprechpartner

Mag. Ulrike Anderwald

Schloss Premstätten
A-8141 Unterpremstätten

Telefon: 03136/500-0
Fax: 03136/52501

Dienstleistungen / Produkte

austriamicrosystems erzeugt hochintegrierte analoge ICs für Kommunikations- Industrie-, Medizintechnik- und Automotive Anwendungen. austriamicrosystems-Mikrochips sind weltweit und in fast allen Lebensbereichen anzutreffen – in Mobiltelefonen, Audio/Video Playern und anderen tragbaren Geräten, in Blutzuckermess­geräten, Herzschrittmachern, bildgebenden medizinischen Geräten wie Computertomographen und digitalen Röntgen­geräten, Keyless-Go-Systemen, elektronischen Stabilitäts­programmen (ESP) und beim Management der Stromversorgung im Auto, um nur einige Beispiele zu nennen, wie unsere Produkte das tägliche Leben erleichtern.

Keywords

Halbleiter Halbleiterhersteller analoge Ics Sensoren Sensor Interface Ics Power Management Automotive ASIC Foundry

« Zurück zur Liste